S&P Logo

Die Dynamik auf den Zuliefer- und Absatzmärkten ist so hoch wie nie zuvor – und zwingt Unternehmen dazu, sich angesichts von Ressourcenengpässen und Marktverschiebungen ständig neu auszurichten.

Unsere Vision ist es, gemeinsam mit unseren Kunden zukunftsfähige Unternehmen zu entwickeln, die digital, nachhaltig und wirtschaftlich sind, um ihre Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu sichern. Der Kern unserer Operations-Beratung liegt daher in der ganzheitlichen Unterstützung unserer Kunden in allen relevanten Prozessen – von der Strategieentwicklung über die Supply Chain und Wertstromanalyse bis hin zur Umsetzung, um profitables Wachstum durch operative und digitale Exzellenz bestmöglich zu gestalten.

Mit unseren praxiserprobten Methoden sowie der langjährigen Erfahrung unserer Seniorpartner geben wir Antworten auf die 3 wichtigsten Fragen im operativen Bereich…

WIE KÖNNEN WIR DIE ZUKUNFTSFÄHIGKEIT UNSERER PRODUKTION SICHERN?

Wir entwickeln Strategien, optimieren Prozesse, modernisieren die Produktion, qualifizieren Menschen und setzen Projekte um. Intensive Analysen, praxisorientierte Workshops und Wertstromanalysen bilden die Grundlage für zielgerichtete Konzepte und eine ganzheitliche Planung und Umsetzung. Unsere Ergebnisse basieren auf einem soliden Fundament an Methoden und Werkzeugen, die sich vielfach bewährt haben. Sie bilden zugleich den Rahmen für die langfristige Optimierung aller Prozesse und Systeme sowie der Organisation der betrieblichen Bereiche des Unternehmens. Wichtige Fragen sind: Welche kritischen Lücken gibt es in unseren Prozessen? Wie gut sind die KPIs entwickelt? Wie kann die Organisation aufgestellt werden? Ist das Managementteam für die anstehenden Herausforderungen gerüstet?

WIE EREICHEN WIR RESILIENZ UND AGILITÄT IN UNSEREN LIEFER- UND LOGISTIKKETTEN?

Die globalen Lieferketten werden immer anfälliger. Für viele Unternehmen ist das Risiko von Engpässen und sogar Produktionsausfällen in den letzten Jahren durch die Covid- und Versorgungskrise massiv gestiegen. Darüber hinaus zwingen geopolitische Verschiebungen produzierende Unternehmen dazu, den Status quo frühzeitig zu überdenken und die Weichen zu stellen, bevor es zu spät ist, zu reagieren. Unsere Teams sind erfahren in der Analyse, Bewertung und Neuausrichtung von Wertschöpfungsketten. Dabei durchdringen sie die Komplexität der Beschaffung, führen Risikoanalysen durch und schützen Ihre Lieferketten vor Volatilität.

WELCHEN GRAD DER DIGITALEN TRANSFORMATION HABEN UNSERE OPERATIONS ERREICHT?

Wir planen und realisieren die Zukunft der Digitalisierung Ihrer Produktionsabläufe. Wir bewerten den Grad der Digitalisierung Ihrer Lieferkette und Ihrer betrieblichen Prozesse. Ergebnisse der Digital Due Diligence sind: Wie ist der Status und welchen Digitalisierungsgrad wollen sie erreichen? Was sind die kritischen Lücken? Wie kann die Umstellung des Managements beschleunigt und kritische Lücken rechtzeitig geschlossen werden? Wir entwickeln in Workshops Zielkonzepte und begleiten Ihr Unternehmen von der Grundidee bis zur Betriebsfähigkeit der umgesetzten Lösung. Wir verstehen uns als Ihr langfristiger strategischer Partner und Begleiter, der Ihnen jederzeit auf Augenhöhe zur Seite steht.

logo S&P white logo M&A white

Disclaimer | Impressum | Datenschutzerklärung | Datenschutzhinweise | © 2024 S&P Mergers and Acquisitions. All rights reserved.